jugendfilme.com

Storm und der verbotene Brief (2017)

Historienfilm und Jugendfilm aus den Niederlanden mit Davy Gomez, Juna de Leeuw und Yorick van Wageningen.

Fakten
Originaltitel: Storm: Letters van Vuur
Herstellungsland: den Niederlanden (NL)
Drehjahr: 2017
Länge: 105 Min.
Kinostart: 23.03.2017 (weitere Kinostarts am 23.03.17 auf kinostarts.net)
Genre: Historienfilm und Jugendfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Davy Gomez, Juna de Leeuw und Yorick van Wageningen
Regie: Dennis Bots
Drehbuch: Karin van Holst Pellekaan
Website: www.storm-derfilm.de
Filmposter 'Storm und der verbotene Brief'
Bilder & Trailer
Storm und der verbotene Brief - Foto 1Storm und der verbotene Brief - Foto 2Storm und der verbotene Brief - Foto 3Storm und der verbotene Brief - Foto 4Storm und der verbotene Brief - Foto 5Storm und der verbotene Brief - Foto 6Storm und der verbotene Brief - Foto 7Storm und der verbotene Brief - Foto 8Storm und der verbotene Brief - Foto 9Storm und der verbotene Brief - Foto 10Storm und der verbotene Brief - Foto 11
Handlung

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

Über den Film

"Storm und der verbotene Brief" kann man sich seit dem 23.03.2017 in unseren Kinos ansehen. Der Film wurde unter dem Originaltitel "Storm: Letters van Vuur" bekannt. Wer auf das Genre 'Historienfilm, Jugendfilm und Kinderfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er wahrheitsgetreu, stilgerecht und authentisch ist. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Davy Gomez, Juna de Leeuw und Yorick van Wageningen. Das Drehbuch zu "Storm und der verbotene Brief" schrieb Karin van Holst Pellekaan. Die Regie dieses 106 Minuten dauernden Films leitete Dennis Bots. Gedreht wurde der Film im Jahre 2017 in den Niederlanden. Freigegeben ist "Storm und der verbotene Brief" in Deutschland ab 6 Jahren. Im Internet steht unter imdb.com oder www.storm-derfilm.de/ noch mehr über den Film.

Im Kino

"Storm und der verbotene Brief" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Kino Central Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin, Tel.: 030/28 59 99 73
So. 30.04. 14:30
Moviemento Berlin Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin, Tel.: 030/692 47 85
So. 30.04. 10:15 16:30
Mo. 01.05. 12:15
Di. 02.05. 12:15
Tilsiter-Lichtspiele Berlin Richard-Sorge-Str. 25a, 10249 Berlin, Tel.: 030/426 81 29
So. 30.04. 12:00
Kino in der Brotfabrik Bonn Kreuzstr. 16, 53225 Bonn, Tel.: 0228/478489
So. 30.04. 15:00
Orfeo Fellbach-Schmiden Butterstr. 1, 70736 Fellbach-Schmiden, Tel.: 0711/516 812
So. 30.04. 14:30
Mo. 01.05. 14:30
Lichtburg Oberhausen Elsässer Str. 26, 46045 Oberhausen, Tel.: 0208/82 42 90
So. 30.04. 10:30
So. 30.04. 14:00

Jugendfilme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Storm und der verbotene Brief" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Storm und der verbotene Brief" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: