Sonntagskinder Filminfo
jugendfilme.com

Sonntagskinder (1979)

Jugendfilm aus Deutschland mit Erika Pluhar, Gerd Seid und Nora Barner.

Fakten
Originaltitel: Sonntagskinder
Herstellungsland: Deutschland (BRD)
Drehjahr: 1979
Länge: 101 Min.
Kinostart: kA
Genre: Jugendfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Erika Pluhar, Gerd Seid und Nora Barner
Regie: Michael Verhoeven
Drehbuch: Michael Verhoeven
Website: kA
"Interessanter Versuch, aus Details persönlichen Erlebens ein allgemeines Zeitbild zu gewinnen." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Der Film schildert die Entwicklung eines bürgerlichen Mädchens, das bei Kriegsausbruch 14 Jahre alt ist, und das die Veränderungen durch den Nationalsozialismus genau registriert.

Über den Film

Wer einen Film sucht, der altersgerecht und emotional ist, wird als Fan des Genres 'Jugendfilm' auf seine Kosten kommen. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Nora Barner, Erika Pluhar und Gerd Seid. Von Michael Verhoeven stammt das Drehbuch zu "Sonntagskinder", und die Regie dieses 101-minütigen Films übernahm Michael Verhoeven. Produziert wurde dieser Film 1979 in Deutschland. Ab 12 Jahren darf man sich "Sonntagskinder" ansehen. Die Medien äußerten sich zu dem Film so: "Interessanter Versuch, aus Details persönlichen Erlebens ein allgemeines Zeitbild zu gewinnen." (Lexikon des Internationalen Films). Im Internet können Sie unter imdb.com weitere Informationen finden.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Sonntagskinder".

DVD, Blue-Ray & Video

"Sonntagskinder" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Sonntagskinder" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: