jugendfilme.com

Mein lieber Robinson (1970)

Drama und Jugendfilm aus der ehem. DDR mit Alfred Müller, Gabriele Simon und Jan Bereska.

Fakten
Originaltitel: Mein lieber Robinson
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1970
Länge: 80 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Jugendfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Alfred Müller, Gabriele Simon und Jan Bereska
Regie: Roland Gräf
Drehbuch: Roland Gräf und Klaus Roche
Website: kA
"Ein aufschlußreiches Porträt der jungen Generation in der DDR; frisch und natürlich gespielt." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

in im Beruf strebsamer und zielbewußter, im Privatleben jedoch unentschlossener Neunzehnjähriger schreckt davor zurück, seinem Vater mitzuteilen, daß auch er schon Vater wird.

Über den Film

Fans des Genres 'Drama und Jugendfilm' sagten über den Film, dass er traurig, herzzerreißend und beklemmend ist. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Jan Bereska, Gabriele Simon und Alfred Müller. Das Drehbuch zu "Mein lieber Robinson" ist ein Werk von Roland Gräf und Klaus Roche. In der Regie dieses 80 Minuten dauernden Films stand Roland Gräf. Gedreht wurde dieser Film in der ehem. DDR im Jahre 1970. Und hier das Urteil der Journalisten: "Ein aufschlußreiches Porträt der jungen Generation in der DDR; frisch und natürlich gespielt." (Lexikon des Internationalen Films). Ausführliche Informationen können Sie unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Mein lieber Robinson".

DVD, Blue-Ray & Video

"Mein lieber Robinson" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Mein lieber Robinson" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: