jugendfilme.com

Mädchenjahre (1978)

Jugendfilm aus Deutschland und Frankreich mit Edith Clever, Laetitia Chauveau und Simone Signoret.

Fakten
Originaltitel: L'adolescente
Herstellungsland: Deutschland und Frankreich (BRD)
Drehjahr: 1978
Länge: 90 Min.
Kinostart: kA
Genre: Jugendfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Edith Clever, Laetitia Chauveau und Simone Signoret
Regie: Jeanne Moreau
Drehbuch: Henriette Jelinek und Jeanne Moreau
Website: kA
"Die Beschreibung einer 'heilen Welt' vor dem Umbruch, stimmungsvoll in Atmosphäre und Milieuerfassung, psychologisch überzeugend und gut gespielt." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Im Sommer 1939 fährt ein 12jähriges Mädchen mit seinen Eltern aus Paris in die Ferien aufs Land. Die unbeschwerten Tage werden zeitweise getrübt durch ersten Liebeskummer, Konflikte in der Familie und Vorzeichen des nahenden Krieges.

Über den Film

Der Film ist im Original unter dem Titel "L'adolescente" bekannt. Fans vom Genre 'Jugendfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er altersgerecht und emotional ist. In den Hauptrollen erlebt man beispielsweise Laetitia Chauveau, Simone Signoret und Edith Clever. Von Henriette Jelinek und Jeanne Moreau ist das Drehbuch zu "Mädchenjahre" geschrieben worden. Die Regie bei diesem 90 Minuten dauernden Film hatte Jeanne Moreau unter sich. Produziert wurde dieser Film in Frankreich und Deutschland im Jahre 1978. Altersfreigabe in Deutschland für "Mädchenjahre": ab 12 Jahren. Und hier das Urteil der Filmkritiker: "Die Beschreibung einer 'heilen Welt' vor dem Umbruch, stimmungsvoll in Atmosphäre und Milieuerfassung, psychologisch überzeugend und gut gespielt." (Lexikon des Internationalen Films). Ausführliche Informationen finden Sie unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Mädchenjahre".

DVD, Blue-Ray & Video

"Mädchenjahre" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Mädchenjahre" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: