jugendfilme.com

Isabel auf der Treppe (1984)

Jugendfilm aus der ehem. DDR mit Irina Gallardo, Jenny Gröllmann und Teresia Polle.

Fakten
Originaltitel: Isabel auf der Treppe
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1984
Länge: 71 Min.
Kinostart: kA
Genre: Jugendfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Irina Gallardo, Jenny Gröllmann und Teresia Polle
Regie: Hannelore Unterberg
Drehbuch: Waltraut Lewin
Website: kA
"Ein Kinder- und Jugendfilm aus der DDR, lehrreich und filmisch gut aufbereitet." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Die 12-jährige Isabel musste mit ihrer Mutter aus Chile flüchten, denn ihr Vater war Aktivist im Widerstand gegen Pinochet. Nun wohnt sie in einer Ostberliner Neubauwohnung. Die Nachbar meiden das Mädchen und ihre Mutter. Als sich der gleichaltrige Philipp mit Isabel anfreundet, sind seine Eltern zunächst gegen diese Freundschaft. Erst nach einem dramatischen Vorfall nehmen sie sich des Mädchens an.

Über den Film

Freunde des Genres 'Jugendfilm und Kinderfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er altersgerecht und emotional ist. In den Hauptrollen erlebt man beispielsweise Teresia Polle, Irina Gallardo und Jenny Gröllmann. Bei dem Drehbuch zu "Isabel auf der Treppe" erkennt man deutlich die Handschrift von Waltraut Lewin. Die Regie dieses 71 Minuten dauernden Films leitete Hannelore Unterberg. Gedreht wurde dieser Film 1984 in der ehem. DDR. Die Filmkritiker äußerte sich zu dem Film folgendermaßen: "Ein Kinder- und Jugendfilm aus der DDR, lehrreich und filmisch gut aufbereitet." (Lexikon des Internationalen Films). Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Isabel auf der Treppe".

DVD, Blue-Ray & Video

"Isabel auf der Treppe" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Isabel auf der Treppe" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: