jugendfilme.com

Ikarus (1975)

Jugendfilm aus der ehem. DDR mit Karin Gregorek, Peter Aust und Peter Welz.

Fakten
Originaltitel: Ikarus
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1975
Länge: 91 Min.
Kinostart: kA
Genre: Jugendfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Karin Gregorek, Peter Aust und Peter Welz
Regie: Heiner Carow
Drehbuch: Klaus Schlesinger und Heiner Carow
Website: kA
"Ein sehr dichter und bei aller liebevollen Heiterkeit sehr ernster Film über die Verwundbarkeit von Kindern und den Mangel an Sensibilität und Aufmerksamkeit bei Erwachsenen." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Die Enttäuschung eines Jungen aus geschiedener Ehe über das nicht eingelöste Geburtstagsversprechen seines Vaters führt zu einer Kurzschlußhandlung.

Über den Film

Bekannt wurde der Film wurde unter dem Originaltitel "Ikarus". Freunde vom Genre 'Jugendfilm' sagten über den Film, dass er altersgerecht und emotional ist. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Peter Welz, Karin Gregorek und Peter Aust besetzt. Von Klaus Schlesinger und Heiner Carow stammt das Drehbuch zu "Ikarus (1975)", und in der Regie dieses 91 Minuten dauernden Films stand Heiner Carow. Gedreht wurde dieser Film 1975 in der ehem. DDR. Ab 6 Jahren ist "Ikarus (1975)" freigegeben. In der Fachpresse stand über den Film folgendes: "Ein sehr dichter und bei aller liebevollen Heiterkeit sehr ernster Film über die Verwundbarkeit von Kindern und den Mangel an Sensibilität und Aufmerksamkeit bei Erwachsenen." (Lexikon des Internationalen Films). Wenn Sie mehr über den Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Ikarus (1975)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Ikarus" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Ikarus (1975)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: