jugendfilme.com

Fia! (2003)

Jugendfilm aus Norwegen mit Klara Doving, Minken Fosheim und Nina Andresen Borud.

Fakten
Originaltitel: Fia og klovnene
Herstellungsland: Norwegen (N)
Drehjahr: 2003
Länge: 103 Min.
Kinostart: kA
Genre: Jugendfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Klara Doving, Minken Fosheim und Nina Andresen Borud
Regie: Elsa Kvamme
Drehbuch: kA
Website: kA
Handlung

Die achtjährige Fia schlüpft selbst in die Mutterrolle und stiehlt, um den Lebensunterhalt zu sichern. Immer mehr vergisst sich das Mädchen selbst. Dennoch scheint die Welt für sie in Ordnung - bis das Jugendamt sie in einer Pflegefamilie unterbringt. Ein kinderloses Paar kümmert sich nun rührend um Fia. Doch emotional ist sie hin- und hergerissen zwischen der Pflegefamilie und ihrer leiblichen Mutter. Unterstützung erfährt das Mädchen von ihrem Freund, dem Clown Bustric. Immer, wenn sie ihn braucht, ist er da. Das Mädchen hofft inständig, mit Bustrics Magie die Welt wieder in Ordnung bringen zu können.

Über den Film

Das Original wurde unter dem Titel "Fia og klovnene" bekannt. Als Fans des Genres 'Jugendfilm' werden Sie den Film sicher auch emotional und altersgerecht finden. In den Hauptrollen bekommt man beispielsweise Klara Doving, Minken Fosheim und Nina Andresen Borud zu sehen. Die Regieanweisungen bei diesem 103-minütigen Film erteilte Elsa Kvamme. Gedreht wurde der Film in Norwegen im Jahre 2003. Wenn Sie mehr zum Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Fia!".

DVD, Blue-Ray & Video

"Fia!" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Fia!" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: