jugendfilme.com

Der Traum (2006)

Familienfilm-, Jugendfilm und Tragikomödie-Film aus Dänemark mit Anders W. Berthelsen, Bent Mejding und Janus Dissing Rathke.

Fakten
Originaltitel: Drommen
Herstellungsland: Dänemark (DK)
Drehjahr: 2006
Länge: 105 Min.
Kinostart: 31.05.2007 (weitere Kinostarts am 31.05.07 auf kinostarts.net)
Genre: Familienfilm-, Jugendfilm und Tragikomödie-Film
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Anders W. Berthelsen, Bent Mejding und Janus Dissing Rathke
Regie: Niels Arden Oplev
Drehbuch: Niels Arden Oplev und Steen Bille
Website: kA
Filmposter 'Der Traum (2006)'
Handlung

Sommer 1969: Der 13-jährige Frits legt sich an seiner neuen Schule mit dem gefürchteten Direktor Lindum-Svendsen an. Der hängt noch alten Erziehungsidealen nach und schlägt bei Aufmüpfigen gerne kräftig zu. Doch Frits will das nicht hinnehmen: Ermutigt durch Fernsehbilder von Protesten in den USA und den Reden Martin Luther Kings, nimmt Frits den Kampf gegen das alte System auf.

Über den Film

Am 31.05.2007 lief in den deutschen Kinos der Film "Der Traum (2006)" an. Die Originalfassung trägt den Titel "Drommen". Wenn Sie Filme mögen, die lebensnah, lebensecht und turbulent sind, werden Sie als Fan des Genres 'Familienfilm, Jugendfilm, Tragikomödie und Kinderfilm' voll auf ihre Kosten kommen. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Janus Dissing Rathke, Bent Mejding und Anders W. Berthelsen. Das Drehbuch zu "Der Traum (2006)" stammt aus der Feder von Niels Arden Oplev und Steen Bille, und die Regie bei diesem 105 Minuten dauernden Film hatte Niels Arden Oplev unter sich. Die Produktion dieses Films fand 2006 in Dänemark statt. Altersfreigabe für "Der Traum (2006)" ist ab 6 Jahren. Wollen Sie mehr über den Film erfahren? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Der Traum (2006)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Traum" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Traum (2006)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Jugendfilme gefallen: