jugendfilme.com

Jugendfilme beginnend mit I

Mit "I" beginnende Namen der Jugendfilme.



Ich bin Dein Krieger

1997, Deutschland/Schweden, mit John Belindo, Ron Milldoff und Viggo Lundberg.
Nach einer nächtlichen Vision, in der ihm ein alter Indianer erscheint, nimmt sich ein 13jähriger Junge der Tiere des Waldes an und versucht, Umweltsünden ungeschehen zu machen.

Ich bin Maria

1995, Schweden, mit Helena Brodin, Lise-Lotte Hjelm und Peter Lindgren.
Die 12jährige Maria, von ihrer Mutter vorübergehend zu Verwandten aufs Land abgeschoben, macht die Bekanntschaft des alten Jon, der als Eigenbrötler und Trinker gilt. Die beiden freunden sich an, und Maria entdeckt, daß der Alte ein begnadeter naiver Maler ist.

Ich denke oft an Hawaii - Ein Film für jedes Wohnzimmer

1978, Deutschland, mit Carmen Rossol, Ruth Rossol und Tito Rossol.

Ikarus (1975)

1975, der ehem. DDR, mit Karin Gregorek, Peter Aust und Peter Welz.
Die Enttäuschung eines Jungen aus geschiedener Ehe über das nicht eingelöste Geburtstagsversprechen seines Vaters führt zu einer Kurzschlußhandlung.

Insel der Schwäne

1982, der ehem. DDR, mit Axel Bunke, Mathias Müller und Sven Martinek.
Ein 14jähriger Junge zieht mit seinen Eltern aus der verträumten Idylle eines Dorfes in das hauptstädtische Neubaugebiet Berlin-Marzahn.

Irgendwo in Berlin

1946, Deutschland, mit Charles Knetschke, Harry Hindemith und Hedda Sarnow.
Als ein Junge, der Lebensmittel gestohlen hat, bei einer Mutprobe ums Leben kommt, beschliessen die anderen Jugendlichen, mit ihren Kriegsspielen im zerbombten Berlin aufzuhören.

Irgendwo in Europa

1947, Ungarn, mit Ladislas Horváth, Miklós Gábor und Zsuzsa Bánki.
In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg zieht eine Horde verwahrloster Kinder auf der Suche nach Liebe und Brot stehlend und plündernd "irgendwo in Europa" umher.

Isabel auf der Treppe

1984, der ehem. DDR, mit Irina Gallardo, Jenny Gröllmann und Teresia Polle.
Die 12-jährige Isabel musste mit ihrer Mutter aus Chile flüchten, denn ihr Vater war Aktivist im Widerstand gegen Pinochet. Nun wohnt sie in einer Ostberliner Neubauwohnung. Die Nachbar meiden das Mädchen und ihre Mutter. Als sich der gleichaltrige Philipp mit Isabel...

Isdraken - Der Eisdrache: The Ice Dragon

2012, Schweden, mit Feline Andersson, Malin Morgan und Philip Olsson.

Iwan und Alexandra

1988, Bulgarien, mit Kliment Tschorbadshiew, Monika Budjonowa und Simeon Sawow.
In Gedanken sieht sich der 11jährige Iwan als umjubelter Partisan. Besonders seiner Mitschülerin Alexandra will er imponieren. Er erfindet die Geschichte von einem geheimen Waffenversteck, um sich interessant zu machen.