jugendfilme.com

Jugendfilme beginnend mit F

Mit "F" beginnende Namen der Jugendfilme.



Fais-moi des vacances

2001, Frankreich, mit Aymen Saidi, Hiyam Abbass und Ibrahim Koma.
Adama und Lucien müssen zusehen, wie ihre Nachbarn in den Urlaub fahren, während sie sich in einer tristen Hochhaussiedlung langweilen.

Faust 20.16

2016, Deutschland.

Fia!

2003, Norwegen, mit Klara Doving, Minken Fosheim und Nina Andresen Borud.
Die achtjährige Fia schlüpft selbst in die Mutterrolle und stiehlt, um den Lebensunterhalt zu sichern. Immer mehr vergisst sich das Mädchen selbst. Dennoch scheint die Welt für sie in Ordnung - bis das Jugendamt sie in einer Pflegefamilie unterbringt. Ein kinderloses Paar...
Filmposter 'Freche Mädchen II'

Freche Mädchen II

2010, Deutschland, mit Emilia Schüle, Henriette Nagel und Selina Shirin Müller.
Da waren die "frechen Mädchen" gerade noch bis über beide Ohren verliebt und auf einmal geraten alle Gefühle durcheinander. Mila (EMILIA SCHÜLE) hat sich mit Markus (JONATHAN BECK) gestritten und während sie zusammen mit Hanna (SELINA SHIRIN MÜLLER) und Kati (HENRIETTE...

Frida: Mit dem Herzen in der Hand

1991, Norwegen, mit Ellen Horn, Helge Jordal und Maria Kvalheim.
Erst 13 Jahre und stämdig im Wechselbad der Gefühle. Alles wegen der 'Männer'. Ausgelöst hat alles ihr ständiger Begleiter 'Die Kunst des Liebens'. Für die Praxis hat sie eine Strichliste, um in Herzensangelegenheiten nicht den Überblick zu verlieren. Am Ende findet sich...

Fröhliche Weihnachten (1983)

1983, Amerika, mit Darren McGavin, Melinda Dillon und Peter Billingsley.
Nach vielen Hindernissen bekommt ein achtjähriger Junge schließlich doch noch seinen sehnlichsten Weihnachtswunsch erfüllt: ein Luftgewehr.