jugendfilme.com

Jugendfilme beginnend mit D

Mit "D" beginnende Namen der Jugendfilme.



Dangerous Minds - Wilde Gedanken

1995, Amerika, mit Courtney B. Vance, George Dzundza und Michelle Pfeiffer.
Eine Lehrerin gewinnt dank unkonventioneller Lehrmethoden und persönlichem Einsatz das Vertrauen einer Schulklasse aus einem von sozialen Spannungen bestimmten Milieu.

Das Brot des Bäckers

1976, Deutschland, mit Bernd Tauber, Günter Lamprecht und Maria Lucca.
Ein Lehrling lernt während seiner Ausbildungszeit in einer Kleinbäckerei mit "Familienanschluß" die Bedrängnis des gewerblichen Mittelstandes durch die Großverteiler-Organisationen kennen.

Das Geschenk Gottes

1982, Burkina, mit Joseph Nikiema, Simone Tapsoba und Yosine Yanogo.
Ein Junge wird halbtot im Busch gefunden. Er ist stumm und trägt wohl ein Geheimnis mit sich herum. Die Familie eines anderen Stammes nimmt ihn schließlich auf, gibt ihm ein Zuhause, Liebe und einen Namen: Wênd Kûuni, Geschenk Gottes. Als er beim Hüten der Schafe eines...
Filmposter 'Das große Rennen: Ein abgefahrenes Abenteuer'

Das große Rennen: Ein abgefahrenes Abenteuer

2009, Deutschland/Iran, mit Colm Meaney, Niamh McGirr und Susan Lynch.
„Sie hat Benzin im Blut“: Die elfjährige Mary (Niamh McGirr) lebt auf einem Bauernhof in Irland und liebt alles, was Räder hat und möglichst schnell fahren kann. Begeistert investiert der sommersprossige Rotschopf jede freie Minute in ihre selbstgebaute Seifenkiste. Als...

Das Lächeln der Tiefseefische

2004, Deutschland, mit Adrian Topol, Alice Dwyer und Jacob Matschenz.
Malte, der in einer Woche 18 Jahre alt wird, lebt in Ahlbeck, dem kleine Urlaubsort kurz vor der polnischen Grenze auf der Ostseeinsel Usedom. Maltes Mutter ist vor Jahren gestorben, seine Schwester in den Westen gezogen, sein Vater trinkt und die finanziellen Mittel sind...

Das Lamm

1964, Deutschland, mit Dieter Kirchlechner, Elke Aberle und Ronald Dehnke.
Bernd ist ein schüchterner, zurückgezogener Junge. Der einzige Freund, den er hat, ist ein Lamm. Als Bernd erfährt, dass es geschlachtet werden soll, ergreift er mit ihm die Flucht. Er will es auf dem Hof seines Onkels in Sicherheit bringen.

Dear Courtney

2013, Deutschland, mit Jochen Nickel, Jonas Nay und Klaas Heufer-Umlauf.

Der Bote

1987, Sowjetunion, mit Anastasia Nemoljajewa, Fjodor Dunajewski und Inna Tschurikowa.
Ein 17jähriger Junge aus zerrütteter Ehe arbeitet nach dem Schulabschluß als Bote in der Redaktion einer wissenschaftlichen Zeitschrift. Bei der Erledigung seiner Aufträge gelangt er auch in einen Professorenhaushalt und lernt hier die Tochter und einen ganz anderen...
Filmposter 'Der Himmel hat vier Ecken'

Der Himmel hat vier Ecken

2010, Deutschland, mit Charly Hübner, Moritz Jahn und Sophie Schirmer.
Unten, vom dunklen Hinterhof ihrer Mietskaserne aus gesehen, reduzieren die Mauern der eng stehenden Häuser den Himmel ganz oben auf ein schmales Quadrat: Für Joschi, 13 (Moritz Jahn), und Niko, 14 (Lukas Mrowietz), hat der Himmel vier Ecken. Vier Ecken hat auch die...

Der Krieg der Knöpfe (1961)

1961, Frankreich, mit Jean Richard, Michel Galabru und Pierre Trabaud.
Warum die Kinder zweier Nachbardörfer seit jeher erbitterte Feinde sind, weiß eigentlich keiner mehr so genau. Aber einmal beim Feind Gefangener gewesen, vergißt man diesen Krieg bestimmt nicht mehr: Knöpfe, Schnürsenkel, Hosenträger fallen dem Gegner zum Opfer.